Organisation & Gremien

Vorstand und der Geschäftsführung koordinieren die Arbeit der ERCA Gremien wie Expertengruppen, Arbeitsgruppen, Sicherheitskommission, Redaktion sowie der Geschäftsstelle. Zum Vergößern des Organigramms klicken Sie bitte auf die Grafik rechts. Sofern weitere Informationen zu den Gremien vorliegen finden Sie Details in der Liste unten.

  rect4372-thumb
Klick um vergrößern.

Vorstand

Der Vorstand der ERCA besteht aus 3 geschäftsführenden ehrenamtlichen Vorständen und 6 ehrenamtlichen Sektorenvertretern im Gesamtvorstand.

Weiterlesen: Vorstand

Nationale Ansprechpartner

Das ERCA-Büro befindet sich in Deutschland, die Mitglieder und der Vorstand jedoch kommen aus einer Vielzahl von Ländern. Die offizielle Verbandssprache ist englisch, die Zweitsprache Deutsch. In vielen Ländern gibt es nationale Ansprechpartner. Das ist zurzeit die Möglichkeit der ERCA, Mitglieder zu unterstützen, die nicht genügend Englisch oder Deutsch sprechen. Die ERCA bietet ihre Dokumente bis jetzt ausschließlich in Deutsch und Englisch an. ERCA`s Koordinator für die nationalen Kontaktpersonen ist Nick Moriarty. Für Fragen oder Mitgliedschaftsunterlagen können Sie sich direkt an Ihren nationalen Ansprechpartner oder das ERCA-Büro in Hannover wenden.

Weiterlesen: Nationale Ansprechpartner der ERCA

ERCA Geschäftsstelle

Die ERCA Geschäftsstelle befindet sich in Hannover. Die Regel-Geschäftsszeiten sind Montag bis Donnerstag von 10:00 - 14:00 Uhr.

Weiterlesen: ERCA Geschäftsstelle

ERCA Sicherheitskommission

Im Jahr 2001 hat der Vorstand der ERCA erfahrene Mitglieder in eine Sicherheitskommision berufen um die Unfallprävention auf Seilgärten zu verbessern. Mitglieder der Kommission sind Meik Haselbach (Koordinator), Dr. Mario Kölblinger, Valentin Kern, Peter Oster, Frank Schilders und Frank Schweinheim.

Weiterlesen: Sicherheitskommission

ERCA Arbeitsgruppe: Adventure Parks


Leitung: N.N. 
Diese Arbeitsgruppe wird vorrüber gehend durch die Sektorenvertreterin der Adventure Parks, Ulrike Mai, koordiniert.
 

ERCA Arbeitsgruppe: "SpAiS" - Sicher pädagogisch Arbeiten im Seilgarten

(Traditionelle Seilgärten) 

Die ERCA-Arbeitsgruppe “Sicher pädagogisch Arbeiten im Seilgarten (SpaiS)“ wurde auf der MV 2012 ins Leben gerufen. Die Interessen von pädagogisch arbeitenden Trainern und Anbietern mit traditionellen und temporären Seilgärten oder Seilgartenelementen sollen transparent vertreten werden. Wir freuen uns auf Zuwachs!

Leitung:
Kirsten Kalberla (Tel: +49-228-91254920) und Annekatrin Vogler (Tel: +49-9741-913221)
Email: spais@erca.cc

Dokumente:

ERCA Arbeitsgruppe: Temporäre Seilgärten

Leitung:
Henning Böhmer, Georg Schmitz
Tel.: +49-(0)511-16989937
henning.boehmer@erca.cc